Fassadenbeschriftung Hotel Anne-Sophie

Roland Gramlich bei der Fassadenbeschriftung
Roland Gramlich bei der Fassadenbeschriftung

Außer Innenarbeiten durften wir auch die Fassadenbeschriftung für das Hotel Anne-Sophie ***** in Künzelsau machen. Ein sehr schöner Auftrag, der eine ruhige Hand erfordert.

Fachwerksanierung

Dieses Projekt der Regenbogenmaler fällt aus dem bisherigen Rahmen. Hier wird das Fachwerk eines ehemaligen Stallgebäudes fachmännisch nach alter Tradition aber mit den neuesten Methoden saniert.

Zuerst mußte das Fachwerk wegen aufsteigender Feuchtigkeit und Salzeinlagerungen trockengelegt werden. Feuchtigkeit und Salze, die von den früheren Stallungen herrühren, hätten neu aufgetragenen Putz immer wieder abplatzen lassen.

 

Als Drainage wurde eine Matte aufgedübelt, an der Feuchte und Salze kondensieren und abgeleitet werden. Hinter der Putzschicht tropft das Kondensat durch eine geöffnete Schiene nach unten ab. Nur diese aufwändige Sanierungsmaßnahme stellt eine dauerhafte Lösung dar.

Hier werden die Gährungen des Fachwerks traditionell mit einem Gemisch aus Lehmputz, Leinöl und Strohfastern abgedichtet. Sollte Wasser hinter den Anstrich gelangen, quillt der Lehmputz auf und dichtet ab.

Zwischen den Balken und dem Mauerwerk ist eine weiße, umlaufende Fuge sichtbar. Das ist eine mineralische, faserarmierte Dichtungsmasse, die gewährleistet, dass zwischen Putz und Balken kein Wasser dringen kann.

Als Putz für die "Kissen", wie die Putzflächen beim Fachwerk genannt werden, wird ausschließlich reiner Kalkputz verwendet. Die Wasseraufnahme und die Regulierung des Wasserhaushaltes im Gefach ist von enormer Wichtigkeit für die jahrelange Gesunderhaltung der Fassade. Reiner Kalkputz kann diese Aufgabe viel besser erfüllen als Kalk-Zementputze.

 

Als Farbbeschichtung wird reine Mineralfarbe für die Gefache und Leinölfarbe für die Balken verwendet.

Und so erstrahlt der Stall nun in neuem Glanz als Paradebeispiel dafür, wie erhaltenswert traditionelles Fachwerk auch an Funktionsgebäuden ist.

Fassadendämmung und -gestaltung

Wärmedämmung hilft, die Energiekosten zu senken und ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und zur Verbesserung der Wohnqualität. Im Zuge einer Wärmedämmung ergibt sich gleichzeitig die Möglichkeit, die Gebäudefassade neu zu gestalten.

 

Bei diesem Projekt haben wir die Fachwerkfassade, die immer wieder arbeitete und rissig wurde, gedämmt und dann nach historischen Vorlagen verputzt und farbig gestaltet. Das Ergebnis ist wirklich gelungen.

Neugestaltung Firmengebäude Farben Trefz, Adelsheim

Aus einigen hundert Kunden der Firma Farben Trefz wurden die Regenbogenmaler ausgewählt, die sehr fabrikmäßig wirkende Fassade des Firmengebäudes neu zu gestalten. Wir haben uns für eine Gestaltung im Hundertwasserstil entschieden, bei dem wir mit Putz die Kacheln und Fliesen imitiert und freundlichen, fröhliche Farben verwendet haben. Auch die Fensterrahmen und Tore erstrahlen in neuem Glanz.

Kontakt

 

Mobil: 0172 / 6907288

Tel.: 07944 / 9425414

Email: info@regenbogenfarben.de

 

Follow us on Facebook